Multiknit ist ein spezieller Vliesstoff aus dem Bereich der Nähwirkvliesstoffe („Zetastitch“). Hierbei wird ein Faserflor durch das Zusammenwirken von verschiedenen Nähwirkwerkzeuge zu einem dreidimensionalen Material verfestigt. Dieses Material zeichnet sich durch zwei vermaschte, gut kaschier- und drapierfähige Seiten und vertikal dazwischen angeordneten Fasern aus. Somit können mit diesem Material Eigenschaften generiert werden, die denen eines Schaumes sehr nahe kommen. Besonders die Nachhaltigkeit des recyclingfähigen Materials steht bei unserer Innovation im Vordergrund.

Auf Grund seiner positiven Eigenschaften und Vorteile ist Multiknit in vielen Bereichen sehr gut im Markt positioniert.

Anwendungsbereiche von MULTIKNIT

Weitere Anwendungen

  • für Automotive (Dachhimmel, Hutablagen, Kofferraumauskleidung, Türseite, Sitzbezug, Armaturentafel, Kaltluftverteiler)
  • bei Wireharnessing (Kabelbaumumantellung)
  • Filtration, z.B. als Filtereinfassband
  • für Sitzpolsterung in Fortbewegungsmitteln (Bus, Bahn, Flugzeug, etc.) und bei Möbeln (Bürostühle, Sessel)
  • in der Bausanierung als sog. Rohrliner (für grabenlose Rohrsanierung)
  • in Schuhsohlen (thermisch isolierend)
  • für akustische Anwendung im Objektbereich (Recycling-Tapete, Mobile Trennwände, akustische Büroausstattung)
  • als Composites (Thermische Isolation; Sandwich-Struktur; Medizingeräte Röntgenanwendung)

Leistungsspektrum

Flächengewicht und Haptik

Mit unserer Technologie können Flächengewichtsbereiche von 150 g/m² bis ca. 450 g/m² und Dicken von ca. 2 mm bis ca. 6 mm abgebildet werden.  Durch einen thermischen Verfestigungsprozess kann darüber hinaus die Haptik des Materials gezielt beeinflusst werden.

Materialausführungen

Multiknit-Materialausführung-ultraschallversteppung-textiler-Oberstoff_600x600px

Ultraschallversteppung mit textilem Oberstoff

Multiknit-Materialausführung-Nähfadenversteppung-Velourskunstleder_600x600px

Nähfadenversteppung mit Velourskunstleder

Multiknit-Materialausführung-Flammkaschierung-mit-Kunstleder_600x600px

Flammkaschierung mit Kunstleder

Multiknit-Materialausführung-Klebekaschierung-textiler-Oberstoff_600x600px

Klebekaschierung mit textilem Oberstoff

Multiknit-Materialausführung-Lederkaschierung-Echtleder-preforiert_600x600px

Lederkaschierung mit Echtleder (perforiert)

Die Vorteile von Multiknit für Sitzanwendungen

Durch seine angenehme textile Haptik und das Vermögen sich hervorragend auch kritischen Bereichen von Sitzkonturen anzupassen, hat sich Multiknit speziell im automobilen Sitzbereich einen festen Platz erobert. Als nachhaltige Alternative zum Schaum ist Multiknit am Markt sehr gefragt und wird bei namhaften OEMs des Premiumsegmentes bereits seit Jahren erfolgreich eingesetzt.

Weitere Eigenschaften wie sehr gute Luftdurchlässigkeit, geringe Knickneigung im Verbund, Vermeidung von Problemen mit FOG/VOC und Hydrolyse sowie die Recycelbarkeit des Materials ergänzen die gute Eignung von Multiknit in diesem Bereich.

Besonders im Zusammenhang mit Nachhaltigkeitsthemen rückt das Produkt immer mehr in den Fokus, auch zunehmend bei nicht automobilen Sitzanwendungen. Das wollen wir durch die Zertifizierung des Produktes nach den GRS Kriterien noch unterstreichen.

automotive-sitz-freigesellt-mit-material-info_decreased

Vorteile und Eigenschaften im Überblick:

  • kompatible Stauchhärte und Druckelastische Eigenschaften ähnlich wie Schaumstoff
  • verbesserte Konfektionierung (bessere Passform, gute Dressierbarkeit, optimale Vernähbarkeit)
  • faltenfreies Erscheinungsbild bei der Stoff-, Kunstleder- und Lederkaschierung
  • keine Brüche, Knicke oder Falten im Verbund im Vergleich zu Polsterschaum
  • höherer Sitzkomfort durch verbesserte Luftdurchlässigkeit und Feuchtigkeitstransport
  • Vorteile bei Fogging, Emissionen oder Geruch
  • Einsatz von nachhaltigen Fasern (aus z.B. recyceltem PET, und/ oder natürlichen nachwachsenden Rohstoffen)
  • Recycelfähig bei sortenreinen Verbunden

Vorteile gegenüber Schaum

Von der Plastikflasche zum High-Tech-Vliesstoff

MULTIKNIT-Info-Sign-Process-of-Recycling_1920x960px

Nachhaltige Vliesstofflösung durch rezyklierte Fasern

Die Fertigung erfolgt rein mechanisch und thermisch und ist somit umweltfreundlich. Auch der Materialeinsatz ist durch die Verwendung von nachhaltigen Ausgangsstoffen gekennzeichnet – in Form von recycelten und bzw. oder nachwachsenden Rohstoffen.

Rohbunte Fasern und Vliesstoff

Multiknit-Rohbunt-Fasern-und-Vlies-Gegenüberstellung_600x600px

Ökologischer Fußabdruck

 

Fertigung:
erfolgt energiesparsam nur durch mechanische und thermische Verfestigung, ohne chemische Zusätze, zertifiziert durch ISO 14001 (Umweltmanagement) und ISO 50001 (Energiemanagement)

 

Emissionsarm:
unproblematisch bei Fogging, Emissionen oder Geruch

 

Kreislauf-bedacht:
Verwendung von recycelten und/oder nachhaltigen Rohstoffen

 

Kreislauf-fähig:
bei Ausführung in 100% PET komplett recycelbar
(GRS-Zertifizierung geplant "Global Recycled Standard")

Global Footprint

HEADQUARTER HOF (Germany)
Tenowo GmbH
Fabrikzeile 21
95028 Hof

Tenowo Hof GmbH (Germany)
Werk Moschendorf
Oberkotzauer Str. 4
95032 Hof

REICHENBACH (Germany)
Tenowo Reichenbach GmbH
Am Windrad 5
08468 Heinsdorfergrund / Reichenbach

MITTWEIDA (Germany)
Tenowo Mittweida GmbH
Viersener Straße 18
09648 Mittweida
MILAN (Italy)
Tenowo Italia S.r.l.
Via Sardegna, 18/20
20072 Fizzonasco di Pieve Emanuele (MI)
Huzhou (China)
Tenowo Huzhou New Materials Co., Ltd.
555 Huangzhishan Road
Huzhou City 313005
Zhejiang Province, China
Lincolnton (USA)
TENOWO Inc.
1968 Kawai Road
Lincolnton, N.C. 28092
SAN LUIS POTOSI (Mexico)
Tenowo de Mexico S de RL de CV
Real de Lomas 1025
Lomas 4a Sección
San Luis Potosí, SLP C.P 78216