Nach welchen Managementsystemen die TENOWO zertifiziert ist

Um unsere Konformität anhand der Normen nachzuweisen, werden wir regelmäßig durch unabhängige akkreditierte Zertifizierungsgesellschaften auditiert. TENOWO Produkte zeichnen sich durch eine praxisbezogene Entwicklung, qualitätsbewusste Produktion und ein durchgängiges zertifiziertes Qualitäts-Managementsystem nach DIN EN ISO 9001 aus.

Als nachhaltig wirtschaftendes Unternehmen berücksichtigt die TENOWO GmbH bei der Produktentwicklung ökologische und sicherheitstechnische Aspekte. DIN EN ISO 14001, ISO 50001 und ÖkoTex 100 sind für uns selbstverständlich. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt verfügen wir über folgende Zertifikate, wobei wir uns auch den Marktforderungen stellen und weitere Zertifikate anstreben.

Zertifizierungen an unseren Standorten

Tenowo GmbH Tenowo Hof GmbH Tenowo Reichenbach GmbH Tenowo Mittweida GmbH Tenowo Huzhou New Materials Co.,Ltd. Tenowo Italia S.r.l. TENOWO Inc.
Qualitäts-managementsystem
DIN EN ISO 9001:2015
Qualitäts-managementsystem
DIN EN ISO 13485:2016
Energie-managementsystem
DIN EN ISO 50001:2018
Umwelt-managementsystem
DIN EN ISO 14001:2015
Arbeitsschutz-managementsystem
DIN EN ISO 45001:2018
GRS
(Global Recycled Standard)

Was bedeutet Zertifizierung?

Eine Zertifizierung stellt sicher, dass ein Produkt oder ein Ablauf einer gewissen qualitativen Anforderung entspricht. Es ist eine Vertrauensmaßnahme, welche durch einen unparteiischen Dritten (z.B. für Deutschland ist das die DAkkS, Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH) geprüft und bestätigt wird. Sogar der Begriff „Zertifizierung“ selbst ist laut der DIN EN ISO/IEC 17000:2004 Konformitätsbewertung folgendermaßen definiert:

„Maßnahme durch einen unparteiischen Dritten, die aufzeigt, dass ein angemessenes Vertrauen besteht, dass ein ordnungsgemäß bezeichnetes Erzeugnis, Verfahren oder eine ordnungsgemäß bezeichnete Dienstleistung in Übereinstimmung mit einer bestimmten Norm oder einem bestimmten anderen normativen Dokument ist.“

Zertifizierungen-600x600px

Welche Anwendungsbereiche gibt es?

Produktzertifizierung
(z.B. OEKO-TEX ® Standard 100, GRS – Global Recycled Standard)

Systemzertifizierung
(z.B. Qualitätsmanagementsystem, Umweltmanagementsystem, Energiemanagementsystem, Arbeitsschutzmanagementsystem, etc.)

Unsere Zertifizierungen

Unsere deutschen Standorte sind nach dem GRS (Global Recycled Standard) zertifiziert

Produkte, die nach dem Global Recycled Standard (GRS) zertifiziert sind, enthalten recyceltes Material, das auf jeder Stufe der Lieferkette - vom Ursprung bis zum Endprodukt - verifiziert wurde.

Darüber hinaus haben die zertifizierten Unternehmen auf jeder Stufe der Lieferkette soziale, ökologische und chemische Anforderungen erfüllt.

Der Kauf von Produkten, die nach dem Global Recycled Standard (GRS) zertifiziert sind, zeigt, dass in der Lieferkette die Nachfrage nach recycelten Inhaltsstoffen und besten Verarbeitungspraktiken besteht.

GRS_Scope_Certificate_2022-10-24 160216 UTC

 

Wir sind zertifiziert nach ÖKO TEX Standard 100

Was bedeutet eigentlich „Öko Tex zertifiziert“?

Beim Oeko-Tex® Standard 100 handelt es sich um ein einheitliches Prüf- und Zertifizierungssystem der "Internationalen Gemeinschaft für Forschung und Prüfung auf dem Gebiet der Textilökologie", das alle Verarbeitungsstufen für textile Roh-, Zwischen- und Endprodukte umfasst.

Geprüft nach Öko-Tex Standard 100 (auch Oeko-Tex Standard 100) bedeutet, dass das Produkt auf eine Reihe von insgesamt 100 Schadstoffen, optische Aufheller oder ähnliches getestet wurde.

Warum Produktzertifizierungen wichtig sind

Was sind die Vorteile von Produktzertifizierungen?

Eigenschaften der Produkte werden transparent

Nachhaltigkeit (z.B. recycelte Stoffe) wird berücksichtigt ✓

Mehrwert gegenüber Kunden, dass wir keine Stoffe von der „roten Liste“ haben ✓

Vertrauensbildende Maßnahme gegenüber Kunden ✓

Produkt wurde unter international anerkannten Mindeststandards produziert, sodass die gesamte Lieferkette abbildbar ist ✓

Warum Systemzertifizierungen wichtig sind

Was ist eine Systemzertifizierung?

Zertifizierungen im Managementsystem bedeuten, dass die Organisation und Prozesse eines Unternehmens bestimmten, festgelegten Norm-Anforderungen entsprechen. Diese Normanforderungen können sich auf Qualitätsmanagement, Umweltmanagement, Energiemanagement, IT-Sicherheit, Arbeitsschutz, etc. beziehen.

Nach Ablauf der Gültigkeit (idr 1-3 Jahre) muss eine Re-Zertifizierung vorgenommen werden, um das Einhalten einer Norm zu bestätigen.

Zusätzlich wird durch unsere internen, aber auch durch externe Audits (durch akkreditierte Stellen 3rd Party oder Kundenaudits 2nd Party) unser Managementsystem stetig überprüft und ggfs. Verbesserungspotential aufgedeckt.

 

Warum haben wir ein integriertes Managementsystem?

Wir als TENOWO sind uns dem stetigen Wandel der Qualitäts- und Umweltanforderungen unserer Kunden bewusst und widmen uns zusätzlich im stärker werdenden Wettbewerb der Einhaltung von den NORM-Forderungen im Hinblick auf nachhaltige Produkte und dem Nachhalten von Lieferketten.

Kontinuierliche Investitionen in die Weiterentwicklung der Produktpalette, die Optimierung der Produktion in Bezug auf Umwelt- und Energieaspekte festigen die Position als innovativer, international ausgerichteter Partner führender Industrien.

 

Was sind die Vorteile von Systemzertifizierungen?

Stetige Optimierung unserer Prozesse

Arbeitsabläufe werden transparent

Reduzierung von internen Fehlern und damit auch geringere Reklamationskosten ✓

Einbindung von Mitarbeitern und deren Know-How

Nachweis der Konformität gegenüber Kunden, Überwachung gesetzlicher Vorschriften

Fortlaufende Sicherstellung der Qualität

Nachhaltige Qualität

TENOWO beliefert weltweit anspruchsvolle Kunden aus verschiedenen Industriezweigen. Kontinuierliche Investitionen in die Weiterentwicklung der Produktpalette, die Optimierung der Produktion sowie sorgfältige Qualitätskontrollen und die Teilnahme an Zertifizierungsaudits festigen die Position als innovativer, international ausgerichteter Partner führender Industrien. TENOWO ist sich dem stetigen Wandel der Qualitätsforderungen der Kunden bewusst und widmet sich zusätzlich im stärker werdenden Wettbewerb der Einhaltung von Compliance.

Auch ist sich die TENOWO den berechtigten Erwartungen der Kunden sowie der eigenen Verpflichtung für Umwelt, Energie und Nachhaltigkeit bewusst.

Global Footprint

HEADQUARTER HOF (Germany)
Tenowo GmbH
Fabrikzeile 21
95028 Hof

Tenowo Hof GmbH (Germany)
Werk Moschendorf
Oberkotzauer Str. 4
95032 Hof

REICHENBACH (Germany)
Tenowo Reichenbach GmbH
Am Windrad 5
08468 Heinsdorfergrund / Reichenbach

MITTWEIDA (Germany)
Tenowo Mittweida GmbH
Viersener Straße 18
09648 Mittweida
MILAN (Italy)
Tenowo Italia S.r.l.
Via Sardegna, 18/20
20072 Fizzonasco di Pieve Emanuele (MI)
Huzhou (China)
Tenowo Huzhou New Materials Co., Ltd.
555 Huangzhishan Road
Huzhou City 313005
Zhejiang Province, China
Lincolnton (USA)
TENOWO Inc.
1968 Kawai Road
Lincolnton, N.C. 28092
SAN LUIS POTOSI (Mexico)
Tenowo de Mexico S de RL de CV
Real de Lomas 1025
Lomas 4a Sección
San Luis Potosí, SLP C.P 78216