nadeln
Diese Webseite verwendet nur technisch notwendige Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von technisch notwendigen Cookies zu. Datenschutzinformationen

CORPORATE NEWS

24.04.2014

Tenowo startet € 25 Mio Investitionsprojekt im Werk Reichenbach Weltweit modernste Wasserstrahlanlage zur Produktion von Vliesstoffen für technische Anwendungen Tenowo startet € 25 Mio Investitionsprojekt im Werk Reichenbach

Mit dem Spatenstich am vergangenen Donnerstag (17. April 2014) hat die Hoftex-Tochter Tenowo, wachstumsstarker und auf innovative Textilprodukte und Vliesstoffe spezialisierter Geschäftsbereich der im bayerischen Hof ansässigen Hoftex Group AG, den Startschuss für eine 25 Millionen Euro umfassende Investition gegeben. Damit will das Unternehmen seine bestehenden Produktionskapazitäten am Standort Reichenbach von derzeit 45 Millionen Quadratmeter Vliesstoffe pro Jahr auf 100 Millionen Quadratmeter im Jahr erhöhen. Die Produkte finden vor allem in der Automobil- und Baubranche Abnehmer und werden zudem zur Filtration eingesetzt. Die Bauarbeiten für das neue Produktions- und Lagergebäude samt entsprechender Infrastruktur sollen im April 2015 abgeschlossen werden. Auf der von 11.000 Quadratmetern auf 25.000 Quadratmeter vergrößerten Produktionsfläche sollen dann über 100 (derzeit 56) Mitarbeiter arbeiten. Das Werk, das bereits die weltweit modernste Wasserstrahlanlage betreibt und sieben Tage in der Woche rund um die Uhr läuft , soll der anhaltend hohen Nachfrage nach technischen Textilien gerecht werden.

Klaus Steger, Vorstandsvorsitzender der Hoftex Group AG, betonte: „Wir freuen uns über die weiter stark wachsende Nachfrage nach Produkten von Tenowo. Über den Ausbau der Produktion hinaus werden wir auch in unsere Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten investieren und damit weiteres Wachstum in neuen Marktsegmenten realisieren.

Dr. Harald Stini, Geschäftsführer von Tenowo, ergänzte: „Wir verfügen am Tenowo-Standort Reichenbach über ein starkes Team mit ausgezeichnetem Know-how. Mit der Erweiterung der Produktionskapazitäten planen wir auch die Schaffung von mindestens 50 neuen Arbeitsplätzen und damit etwa eine Verdopplung der Mannschaftsgröße.“

Im Auftrag der Hoftex Group AG:
Charles Barker Corporate Communications GmbH
Kornelia Spodzieja
Telefon: 069/79 40 90 40
Email: kornelia.spodzieja@charlesbarker.de